Mitglied der Handelskammer, der Kreishandwerkerschaft und im Verband deutscher Rohr- und Kanaltechniker e.V. - AöR & ÜWG zertifiziert
Kanal-TV Inspektion – alle wichtigen Daten auf einen Blick

Die TV-Untersuchungen liefern zusammen mit unserem Abschlussprotokoll alle notwendigen Informationen zur Sicherung und Wahrnehmung Ihrer Interessen. Jegliche Bau- und Installationsmängel sowie Schäden oder Störungen können so erkannt werden. Abflusshindernisse wie z.B. Wurzeleinwuchs, Hindernisse oder Rohrschäden können sofort ohne großen Aufwand und weitere Kosten diagnostiziert werden.

Abfluss- und Kanalanlagen müssen regelmäßig auf bestimmte Anforderungen überprüft werden. Mit modernster Kanal-TV Technik können wir den Zustand Ihrer Entwässerungssysteme aufzeigen. Unsere PC-Arbeitsplätze und hochauflösende Farbbildkameras leisten einen wichtigen Beitrag zur fachgerechten und professionellen Dokumentation der inspizierten Abflussleitungen.

Arbeitsbild

Kanal-TV Untersuchung

Mit Hilfe unserer Kanal-TV Kameras untersuchen wir Ihre Abflussleitungen ab DN 40 bis DN 500 (Rohrdurchmesser in mm). Sollten dabei Schäden oder Mängel festgestellt werden, besprechen wir anschließend mit Ihnen zusammen die geeigneten Sanierungsmaßnahmen.

Die Inspektionsergebnisse dokumentieren wir für Sie in schriftlicher und elektronischer Form. Sie erhalten von uns alle Daten und Berichte, sowie Bild- und Videodokumentationsmaterial. Auch den von vielen Kommunen häufig geforderte ATV- Bericht und die Aufnahme des Rohrzustandes stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung.


PDF-LogoInformation des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz NRW


Wann ist eine Kanal-TV Untersuchung notwendig?

Bei Störungen im Abwassersystem ist die Kanal-TV Untersuchung die schnellste, preiswerteste und zuverlässigste Möglichkeit Schäden oder Hindernisse zu lokalisieren. Aber auch bei der Dichtheitsprüfung nach § 61 a LWG (Landeswassergesetz) NRW kommt die Kanal-TV Untersuchung zur Anwendung. Hier erfolgt die Zustandserfassung durch eine optische Inspektion. Werden dabei keine Mängel festgestellt, ist die Leitung als dicht einzustufen. Die anschließende Bescheinigung mit Dokumentation müssen Sie Ihrer Gemeinde vorlegen.


Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter: 02236 / 39 45 50 oder schicken Sie eine E-Mail an: info@abfluss-taday.de.

Kontaktieren Sie uns I Impressum

Rohrreinigung Abfluss Rohrreinigung Köln Rohrreinigung Bonn Abflussreinigung Dichtheitsprufung Rohrreinigung Bergisch Gladbach Rohrreinigung Düsseldorf Rohrreinigung Düren Rohrreinigung Neuss Rohrreinigung Notdienst Abfluss Abflussreinigung Bergisch Gladbach Abflussreinigung Bonn Abflussreinigung Düsseldorf Abflussreinigung Köln Abfluss Verstopft Rohrreiniger Inlinersanierung Kanalreinigung Köln Kanalreparieren Rohrreinigung Königswinter Rohrreinigung Mettmann Rohrreinigung Remscheid Rohrreinigung Solingen Rohrreinigung Leverkusen Rohrreinigung Aachen Rohrreinigung Wuppertal Rohrreinigung Euskirchen Rohrreinigung Wesseling Abfluss Köln Abflussreinigung Wuppertal